deus
Network
status

Die Verwaltung von Baum und Waldbeständen erfolgt über Baumkataster. Das sind Stand-Alone Lösungen oder Fachschalen von kommunal- oder CAD – Softwareanbietern in Verbindung mit einfachen Markierungs-, Lokalisierungs- und Darstellungsmethoden. Baumkataster dienen der Datenverwaltung und der Dokumentation.

Softwarelizenzen schaffen kostenpflichtige Abhängigkeiten zur Kundenbindung. Es gibt viele Anbieter, die sich durch unterschiedliche Datenformate voneinander abgrenzen. Die Softwarelandschaft zur Verwaltung von Bäumen und Wäldern ist geprägt durch inkompatible Inselsysteme, wodurch weitere Kosten entstehen.

to do

Alle Baumkataster werden durch Datenmigration harmonisiert, online verwaltet und vernetzt. Nutzbare Daten werden analysiert und den zielgruppenorientierten Themenportalen zugeordnet. Die selektive Zuordnung und der bidirektionale Informationsaustausch bilden die Basis für multifunktionale Verwaltungs- und Verwertungsapplikationen.

Das variabel interagierende Portalnetzwerk ermöglicht allen internen und externen Nutzern von Baumkatastern eine effiziente, rechtssichere Onlineverwaltung, die Erschließung von innovativen Mehrwertleistungen über das Internet und eine einheitliche Überschussbeteiligung zur aktiven Umsetzung von eigenen und globalen Klimaschutzmaßnahmen.

we do

symbionethi©2 solutions sind gegenseitig gewinnbringende, symbiotische Kreislaufautomatismen zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Bäumen und Wäldern im vitalen Bestand in Verbindung mit bionischen Technologien und der ethischen Verpflichtung, ökosozial und klimaschützend zu handeln.

vitality in use